neue Goldwing 2018

  • so , gestern konnte ich schnell schnell 15min paar Meter damit fahren gehen in Oftringen (Goldwing-Center) ... .naja es wollten eben noch einige andere auich.....


    nehmt euch künftig etwas in acht bei der 7-Gang DCT Version.... ok die andere "normale" kriegt man hier nur ohne Topcase für ca 26000.-


    das Ding maschiert ganz hübsch und ist ein ganzes stück quirliger, handlicher , leichter als die bisherige, man sitzt nicht mehr wie in einer Schale/Sofa ......die Schräglagenfreiheit, das Fahrwek generell habe ich nicht gestest grins..dazu miete ich sie dann mal nen Tag lang........eine Pan European ist sie wohl schon noch nicht was z.b. die Schräglagenfreiheit an geht aber vom Auge her geht jetzt bestimmt etwas mehr....


    seinerzeit von der 15 zur 18er war schon ein rechter Unterschied.....jetzt würde ich sagen jetzt ist er noch einiges grösser.....

  • nehmt euch künftig etwas in acht bei der 7-Gang DCT Version.... o

    Ich nahm mich seit je her in Acht vor Goldwingfahrern (ok - heute nicht mehr so :P )
    Immer zuerst ausloten, ob der Pilot sich auch traut und es kann. Wenn 2x ja - dann kann sich ein Überholvorgang schon in die Länge ziehen.
    Aber ich denke nicht, das die potenzielle Klientel der Knieschleiferfraktion angehört.

  • naja DCT : dauernder Kraftschluss beim beschleunigen..........da muss man auf zack sein mit herkommlicher Handschaltung ausser die kiste hat wesentlich mehr Grundleistug im Vergleich zum DCT-Töff


    im Sportmodus war sie mir eindeutig zu agressiv auf diesen 3m ohne viel ausserorts bei viel Verkehr und vorallem der Tacho wo die km Beschriftung sehr klein war im inneren Teil der Anzeige bzw aussen die Meilenangaben weil ein US-Modell.......
    der neue Motor hat ja sage und schreibe ca 10PS mehr und etwas weniges mehr Drehmoment bei 1ccm mehr Volumen........grinssss.......das ganze wie könnte es anderst sein, bei kleinerem Verbrauch darum ist der Tank auch ca 4l kleiner ausgefallen....es solle aber ca für die gleiche Reichweite reichen wie bis anhin....


    die Motor Start/Stop-Funktion hatte der Mech extra deaktiviert für dieses Probefahren...


    z.b. bei BWM wird es nicht anderst sein mit den div. Modi :
    abgesehen vom Ansprechverhalten des Motores und hier zusätzlich die Schaltzeitpunkte des DCTs ändert sich gleich auch noch die Fahrwerkseinstellung und Bremsverhalten + in Abhängigkeit der Zuladung sofern dies zuvor definiert wurde bzw mit Passagier und Gepäck.... ....umschalten kann man die Modi ja während dem fahren, man muss nur die Gasstellung kurz ganz zurück nehmen um es zu bestätigen.......


    Modi : Tour (normal), Economy kann ich mich anfreunden damit...Regen war mir fast wenele zu lasch...und eben Sport...

  • Nun, es soll ja eine zierliche Dame geben die mit einer uralten 1500er Schwinge manchen Knieschleifer den Stressschweiss in den Helmpolster zaubert. ;)
    Es ist eben zumeist doch der 1 Esel obendrauf der das Ganze dynamisch macht und selten die 200 Pferde im Maschinenraum.

  • wenn man die Kurven/Leistung mal aussen vorlässt ist es hier eben ganz eindeutig das DCT was das flüssige aus macht....


    der Motor hat ein breites Drehzahlband....und, wenn ich mich richtig erinnere ist das gesamt Übersetzungsverhältnis mit den 7 Gängen nicht unbedingt soo viel grösser wie bisher mit den 5 bzw das schalten merkst kaum die gesamt Abstufnung ist viel feiner, eben es ist ein Genuss wie das tut....und du hast jederzeit das richtige Paket Leistung/Drehmoment zur Verfügung
    bzw.
    bis jetzt war der 1. extrem untersetzt, wahrscheinlich weil ja mit dem schwächlichen Anlasser retour gefahren bist.....jetzt mit DCT hat sich das erledigt und du fährst mit dem Motor z.b. auch vorwärts in diesem "Modus" ... die haben die beiden Wellen mit den Zahnräder mit einer Kette verbunden (auf der einen Welle sind die geraden Gänge auf der anderen die ungeraden Gänge) so , dass in der einen Stellung also beide Wellen gleich herum drehen und somit den Retourgang hast........der Rest wird in diesem Manövrier schritttempo Modus elektronisch gesteuert Kupplung/Gas....du kannst allenfalls einfach auf die Bremse solltest grad nicht mit mögen mit den Beinen....
    .

  • https://hondanews.eu/at/de/mot…nda-gl1800-gold-wing-tour


    sie habens kapiert..Topcase um 11l grösser, man bringt scheinbar wieder 2 Helme hinein......da neues Topcase nun scheinbar angnehmere Rückenlehne für Sozius


    Heckspoiler wie es scheint mit integriertem Bremslicht, der gleichzeitg als Gepäckträger dient ?


    Klang der Musikanlage aufgewertet

  • (Ich bin ja hier zurückhaltend mit meiner Meinung, auch als ehemaliger Hondafahrer).


    Aber sorry Mister Hondasan,


    das Teil sieht jedes Mal schrecklicher aus. :ill:

    Ich möchte nicht, das die Leute über mich denken, ich sei ein Arschloch. Ich will, dass sie sich 100% sicher sind!

  • Schmunzelchen: Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters, oder Chrigi ist froh, etwas weitstirnig (geworden) zu sein. (Syntax und Orthografie redigiert)

    The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, and wiser people so full of doubts. (Bertrand Russell)

  • Denke wir müssen froh sein, dass sich jemand die Mühe nimmt und den Job als Moderator übernimmt ob nun Lehrer oder nicht. Bei dieser Gelegenheit ein Dankeschön an die Moderatoren.

    Ich glaube, dass ist das erste Mal das ich mit dem Albiser gleicher Meinung bin. :doofy:

    Ich möchte nicht, das die Leute über mich denken, ich sei ein Arschloch. Ich will, dass sie sich 100% sicher sind!