Garmin Update verfügbar

  • Ich habe heute morgen die Kartenversion 2019.30 mit Garmin Express heruntergeladen, nachdem ich Garmin Express vorgängig auf die Version 6.11.0.0 aktualisiert hatte. Alle Angaben stammen von einem Mac.


    Hat erstaunlicherweise auf Anhieb funktioniert.

    The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, and wiser people so full of doubts. (Bertrand Russell)


  • Wichtig ist, dass die aktuelle Version von Garmin Express installiert ist.

    Auf meinem Mac ist das nicht bloss wichtig, sondern lebensnotwendig. Ohne aktualisierte Version von GarminExpress kein Download, und zwar ohne Meldung. Und bei einem Software-Update wird es noch schlimmer.

    The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, and wiser people so full of doubts. (Bertrand Russell)

  • Danke für die Info, hat ebenfalls geklappt, sogar auf meinem iMac.


    Wichtiger Hinweis für Mac-User: Vor der Installation die Aktualität der Software von Garmin Express kontrollieren. Benötigt wird 6.16.0.0, Stand heute.

    The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, and wiser people so full of doubts. (Bertrand Russell)

  • Mein Garmin Barometer hat sich um ein Grad nach oben erwärmt. Ich verrate aber nicht, wo der Pegel im Moment steht :censored:.

    Jedenfalls ging es flott auf dem Desktop und - man glaubt es kaum - auf meinem noch fast funkelnagelneuen Schlepptop auch, obwohl er vor Monatsfrist doch so gezickt hat.

    Also können wir Germingeschädigten noch hoffen, dass es so alle Zeit einmal wundersam gut funktioniert.


    Jetzt fehlen nur noch zwei Geräte, die eben eher still stehen, das auf dem Motorrädle und das im Wohnmobil. Die werde ich noch mit den neuen Karten beglücken.


    Und falls es noch jemanden geben sollte, der ein Zümo 660 mit lebenslangem Kartenupdate hat, aber selber das noch nie gemacht hat, kann er sich bei mir melden. Die Bezahlwährung ist ja bekannt (Rote oder Hells, Nussgipfel fallen seit den Feiertagen mit der Völlerei weg) :*.


    Und; Im auch noch fast funkelnagelneuen Captur hat es ein Navi drin. Vielleicht finde ich noch eine treffende Beschreibung, wie man ggf. eine Route abspitzt oder Tracks herauslesen kann. Häufigerweise sind diese Navis eher für den Haus zu Haus (Liefer-)Dienst ausgelegt und nicht für Tourenfanatiker mit Umwegswünschen und eventuellen Kiesstrassen unterwegs. Also werde ich auch dort ein Nüvi einbauen. Es klebt allerdings mit nichts, weil die Materialien so verdesigned sind, dass alles wieder herunterfällt. Aber mit einer Schraube durch das Armaturenbretts geht es vielleicht doch noch (keine Bange, ich werde es nicht auf den Airbag platzieren). An die Scheibe kommt mir aber nix - es gibt ja so gewisse vernünftige Bestimmungen, die ich hoch halte. Somit - ausserhalb des notwendigen und freizuhaltenden Sichtfelds.

  • Gopf


    Bei mir spielt sich das aktuelle Kartenupdate problemlos auf den Kompi, nicht aber auf's Zumo 595. Garmin Express ist aktuell. Kartenupdate auf Navi u PC, irgendwann Abbruch ohne konkreten Hinweis weshalb. Nur auf Navi, ebenso. Nur auf PC, funktionierts einwandfrei


    Hat jemand eine Idee?

  • Mac oder Windows? GarminExpress-Version aktuell? Zumo beim Update mit Computer verbunden?


    Falls Software Garmin MapInstall vorhanden: Hast du es damit versucht?

    The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, and wiser people so full of doubts. (Bertrand Russell)

  • Gopf


    Bei mir spielt sich das aktuelle Kartenupdate problemlos auf den Kompi, nicht aber auf's Zumo 595. Garmin Express ist aktuell. Kartenupdate auf Navi u PC, irgendwann Abbruch ohne konkreten Hinweis weshalb. Nur auf Navi, ebenso. Nur auf PC, funktionierts einwandfrei


    Hat jemand eine Idee?

    jep mit dem schei.. Express hatte ich auch nur Ärger die ganzen Jahren. Hab entdeckt, das sogar eine Garmin Express -Installation nicht funktioniert, wenn du eine neuere NET-Framework Version auf dem Rechner hast. Die Programmierer von Garmin sind einfach zu doof dafür, dass mit einzukalkulieren und Express will immer die alte Version, die sich aber , wie bekannt bei Windoof, nicht wieder installieren lässt. Konnte jetzt erst wieder Garmin Express installieren, als ich mein Rechner neu aufgesetzt habe, noch vor den Updates.
    Aber den Abbruch hatte ich auch schon früher öfters, aber ohne den Grund dafür ( Eventuell lags da auch an neuen Windows-Update, den diese Funktionsstörung, kam als plötzlich, obwohl Express , bis dahin sauber lief ) rauszufinden, darum hatte ich mein alten Vista-Rechner behalten.Dafür gabs keine Update mehr und dort hatte ich den Express drauf zum Karten-Update. Zwischenzeitlich habe ich 2 neue Garmins, die sich über WLAN updaten und somit die Probleme nicht mehr!

    Brauche das Express nur noch für ein älteres Gerät.

  • Wenn ich darauf bauen würde, hätte ich 2009.1 drauf, irgendwie hat da auch mal alles funktioniert 8o

    Nach elf Jahren hat sich einiges verändert. Von 2020.3 auf 2021.1 hingegen kaum was. Updates mache ich - wenns hoch kommt- vielleicht eimal in anderthalb bis zwei Jahren. Der Ärger mit unausgereiften Updates ist mir schlicht zu gross.